Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   10.11.15 00:33
    Selbstverständlich werde
   10.11.15 14:00
    Super Gedanke ! Danke di

http://myblog.de/inciami

Gratis bloggen bei
myblog.de





Erster Eintrag ! uiuiuiuiui :P gleich heikles Thema Religion....

 

Was wäre wenn es keine Religion mehr geben würde.... 

 

Ist es nicht der Tod der alle an die Götter glauben lässt? Und das Leben?

Ist nicht die Natur diejenige die uns das Leben geschenkt hat?! Stellen wir uns das kurz mal vor. Sollten wir also von der Natur abstammen, einfach als eine erweiterte Spezies, müssten wir dann Angst vor dem Tod haben. Den die Natur zeigt ja was sie hat. Und wir sind uns einig im Himmel ist nix zu sehen.

Jetzt kommt die Frage auf, werden wir zu staub? Höchstwahrscheinlich... zumindest der Körper wie man weiß. Aber warum sollten wir der Natur nicht vertrauen? Es gibt soviele Phänomäne, manches so unerklärlich, das ich fest daran glaube das wir einfach wiedergeboren werden. Der Kreislauf der Natur eben.

Wenn man ganz genau hinsieht. Und alles betrachtet dann sind wir wohl dijenigen die der Natur misslungen sind. Denn wir behandeln ihn schlecht. Wir nehmen uns mehr als wir brauchen. Wir zerstören mehr als wir sollten. Und wir sind schlimmer als, alles andere auf dieser Welt.

 

 Also was wäre, wenn wir soviel Blut und Zeit umsonst mit der Frage" welcher Gott der richtige ist" verbracht haben???

 

 

 Aber noch mehr Frage ich mich ... wie weit wären wir entwickelt wenn wir uns nicht damit aufgehalten hätten.

 

euch eine gute Nacht

 

 

9.11.15 23:22


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung